Office 365 onedrive herunterladen

Office 2019 verwendet die Version onedrive.exe, die mit der Software gebündelt ist. Öffnen Sie einen Webbrowser, und wechseln Sie zur Office 365-Portalseite (office365.colorado.edu/ ). Wählen Sie im Dialogfeld Dateidownload die Option Ausführen oder Öffnen aus, und führen Sie dann die Schritte im Assistenten zum einfachen Beheben aus. Vollversionen kostenlos Sie können die Vollversionen der Office-Software für PC und Mac herunterladen und für die Dauer Ihres Kurses kostenlos nutzen. Laden Sie das Office 2016-Bereitstellungstool herunter, und speichern Sie die Datei dann auf Ihrem Desktop. Notepad starten, Und fügen Sie dann den folgenden Text in eine neue Datei ein: “SourcePath=”officecdn.microsoft.com/pr/492350f6-3a01-4f97-b9c0-c7c6ddf67d 60/” OfficeClientEdition=”32″ > »Product ID=”O365BusinessRetail”> »Language ID=”en-us” /> »ExcludeApp ID=”Access” /> `ExcludeApp ID=”Excel” /> `ExcludeApp ID` =”Lync” /> `ExcludeApp ID=”OneNote” /> `ExcludeApp ID=”Outlook” /> `ExcludeApp ID=”PowerPoint” /> `ExcludeApp ID=”Publisher” /> `ExcludeApp ID=”Word” /> Display Level=”None” AcceptEULA=”TRUE” /> Download: Wenn Office 2013 nicht auf Ihrem Computer installiert ist (OneDrive ist im Softwarepaket enthalten), können Sie die OneDrive for Business-Anwendung von der Microsoft OneDrive-Downloadseite herunterladen. OneDrive (früher bekannt als SkyDrive) ist ein freier Speicherplatz, der von Microsoft bereitgestellt wird. Sie müssen nur onedrive.com in Ihrem Browser eingeben, um es zu finden. Dieser Artikel ist nicht für die aktuelle Version von OneDrive (onedrive.exe) vorgesehen. Dieser Artikel gilt nur für das vorherige OneDrive (groove.exe). In den meisten Fällen wird empfohlen, onedrive.exe anstelle von groove.exe zu verwenden. Weitere Informationen zur aktuellen Version finden Sie unter Synchronisieren von Dateien mit OneDrive in Windows.

Das Herunterladen der App bedeutet, dass Sie der Microsoft Services-Vereinbarung und der Datenschutzerklärung zustimmen. Diese Software kann auch herunterladen und installieren sie Updates automatisch. Klicken Sie auf die Option Arbeitskonto aus dem verfügbaren Kontotyp. Wenn Sie sich nicht auf dem Computer befinden, auf dem das Problem auftritt, speichern Sie die Fix it-Lösung auf einem Flash-Laufwerk oder einer CD, und führen Sie sie dann auf dem Computer aus, auf dem das Problem auftritt. Wählen Sie OneDrive im Menü Apps oben links in der Navigationsleiste.